Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Ensheim

Gartenbauverein : Görlinger löst Nagel als Vorsitzender ab

Der Obst- und Gartenbauverein Ensheim hat Jahresbilanz gezogen. Aus annähernd 24 Tonnen Obst wurde Schnaps erzeugt, in der Mosterei wurden über 12 Tonnen Äpfel zu Saft verarbeitet. Der langjährige erste Vorsitzende Lothar Nagel, die zweite Vorsitzende Ursel Lauer sowie Schriftführer Werner Linz hatten vorab bereits erklärt, dass sie für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen.

Nach den Neuwahlen setzt sich der Vorstand nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender und Baumwart: Thomas Görlinger, 2. Vorsitzende: Iris Palz, Schriftführer: Heiner Kiel, 1. Kassiererin: Denise Minnerath, 2. Kassierer und Brennereileiter: Friedel Hoffmann. Als Beisitzer wurden Lothar Nagel, Torsten Bublat, Helmut Bauer, Dominik Jung und Franz Zimmermann gewählt.
Zu Kassenprüfern wurden Dominik Jung und Jasmin Naumann von der Versammlung bestimmt. Thomas Görlinger gab anschließend noch einen Ausblick auf die Vereinsaktivitäten in diesem Jahr, wozu unter anderem der Tag der offenen Tür am 14. Juli in der Brennerei und Mosterei, der Vereinsausflug am 3. August nach Perl zum Brennerei-Museum
sowie die neue Vortragsreihe „Kräuterwanderung“ am 16. Juni im Lehrgartendes OGV zählen.

Mehr Infos jeden Samstag von 11 bis 12 Uhr im Vereinsbüro, Eingang Heimelstraße 16b, Tel. (06893) 23 72.

Mehr von Saarbrücker Zeitung