1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

In St. Ingbert ist am Donnerstag eine Frau angefahren worden

Unfall : Junge Frau an Zebrastreifen angefahren

In der Poststraße in St. Ingbert ist am Donnerstagnachmittag eine Fußgängerin verunglückt. Nach Polizeiangaben wurde die Frau beim Überqueren des Zebrastreifens von dem Fahrzeug eines 70-jährigen Mannes erfasst.

Der Senior hatte laut Polizei trotz roter Ampel den Fußgängerüberweg passiert. Die 29-jährige Frau kam mit einer Gehirnerschütterung und Schürfwunden ins Klinikum auf dem Saarbrücker Winterberg. Es kam über längere Zeit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in der St. Ingberter Innenstadt.