In eine Apotheke in St. Ingbert ist eingebrochen worden

Polizei : Unbekannte Täter brechen in Apotheke ein

Mit brachialer Gewalt drangen die Täter in eine Apotheke in St. Ingbert ein.

Unbekannte sind in der Nacht von Dienstag, 11. Oktober, aufMittwoch, 12. Oktober, in eine Apotheke in der Kaiserstraße, unweit der Schlachthofstraße, eingebrochen. Die Täter gingen dabei mit brachialer Gewalt vor, rissen ein Gitter aus der Verankerung und schlugen die Glasscheibe einer rückwärtig gelegenen Tür ein. In der Apotheke entwendeten die Täter Medikamente und Bargeld. Das genaue Ausmaß des Schadens ist dabei noch nicht abschließend geklärt. Mögliche Zeugen werden darum gebeten, sich bei der Polizei St. Ingbert unter der Tel. 06894/ 10 90 zu melden.