In der Fußgängerzone in St. Ingbert brannte eine Eisdiele

Notfall : Brand in Eisdiele in der Innenstadt

Am Donnerstag, 22. August, haben gegen 20.45 Uhr Mitarbeiter einer Eisdiele in der Fußgängerzone (Kaiserstraße) einen Brand im Verkaufsbereich gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Verkaufsbereich stark verqualmt.

Den Brand in der Eistheke hatten Angestellte mit einem Pulverlöscher erstickt. Zwei Feuerwehrleute unter Atemschutz kontrollierten den Bereich mit einer Wärmebildkamera. Ein Feuer konnte nicht mehr festgestellt werden. Im Anschluss belüfteten die Einsatzkräfte das Gebäude mit einem Überdrucklüfter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung