1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Im Saarpfalz-Kreis fusionieren zwei Gemeinschaftsschulen

Im Saarpfalz-Kreis fusionieren zwei Gemeinschaftsschulen

Die Schmelzerwaldschule in St. Ingbert soll mit Ende des Schuljahres 2018/2019 aufgelöst werden. Dies ist das Ergebnis der Beratungen einer Arbeitsgruppe des saarpfälzischen Kreistages, das gestern in Homburg vorgestellt wurde.

Schon ab dem kommenden Schuljahr werde die Schmelzerwaldschule mit der Gemeinschaftsschule Mandelbachtal zusammengelegt, um so die Vorgaben des Schulordnungsgesetzes zu erfüllen, hieß es. Beide Schulen hatten zuletzt die Mindestanzahl von 220 Schülern in den Klassenstufen fünf bis neun in zwei aufeinander folgenden Jahren nicht vorweisen können.

Für die Schüler der St. Ingberter Schule hat die Entscheidung nur zum Teil Auswirkungen. So werden nur die aktuellen Fünftklässler, sofern sie den mittleren Bildungsabschluss erreichen wollen, im letzten Schuljahr wechseln müssen. Ebenfalls mit einem Schulwechsel müssen die neuen Schüler des Schuljahres 2015/2016 rechnen, die als letzter Jahrgang an der Schmelzerwaldschule eingeschult werden.