Hund fällt in Sankt Ingbert Polizeibeamte an

Agressiver Hund : Hund fällt zwei Polizeibeamte an

Am Dienstagbend gegen 20.30 Uhr sind eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter der Inspektion St. Ingbert bei einem Einsatz an einem Haus in der Pasteurstraße in St. Ingbert-Mitte von einem Hund angegriffen worden.

Der größere Mischlingshund war unvermittelt aus dem Haus herausgelaufen. Die beiden Polizeibamten wurden bei dem Vorfall jeweils leicht verletzt. Auch ihre Dienstbekleidung wurde beschädigt. Gegen den Hundehalter wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Des Weiteren wurden die für die Hundehaltung zuständigen Behörden eingeschaltet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung