St. Ingbert : Hund beißt Kind ins Gesicht

St. Ingbert : Hund beißt Kind ins Gesicht

Am Samstag gegen 10.30 Uhr ist ein zweijähriges Kind in Hassel von einem Hund ins Gesicht gebissen worden. Die St. Ingberter Polizei geht davon aus, dass das Kind auf einer Familienfeier den Schäferhund-Mix unbeaufsichtigt am Schwanz gezogen hatte.

Das Tier schnappte daraufhin zu. Das Kind musste im Krankenhaus behandelt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung