Horst Wenzel wird neuer Trainer bei den SF Reinheim

Horst Wenzel wird neuer Trainer bei den SF Reinheim

Reinheim/Wolfersheim. Die Fußballer der Sportfreunde Reinheim aus der Kreisliga A Bliestal werden in der kommenden Saison von Horst Wenzel trainiert. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Florsch an. Wenzel ist derzeit noch Trainer beim Bezirksligisten SV Wolfersheim

Reinheim/Wolfersheim. Die Fußballer der Sportfreunde Reinheim aus der Kreisliga A Bliestal werden in der kommenden Saison von Horst Wenzel trainiert. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Florsch an. Wenzel ist derzeit noch Trainer beim Bezirksligisten SV Wolfersheim. "Das ist ein interessanter Verein mit einer schönen Sportanlage, der im Bliestal liegt, noch ausbaufähig ist und wo ich mich mit Sicherheit genauso wohl wie in Wolfersheim fühlen werde. Wir wollen in der nächsten Saison sechs bis sieben Nachwuchsspieler aus der eigenen A-Jugend in den Aktivenkader integrieren", erklärt Wenzel. Er konnte seine künftige Mannschaft vor seiner Zusage nicht mehr beobachten, "doch ich hatte mit dem Vorstand ein sehr gutes Gespräch und weiß, dass dies ein sehr gut geführter Verein ist". sho

Mehr von Saarbrücker Zeitung