1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Horst Wenzel hört als Trainer des SV Wolfersheim auf

Horst Wenzel hört als Trainer des SV Wolfersheim auf

Wolfersheim. Die Verantwortlichen des Fußball-Bezirksligisten SV Wolfersheim müssen sich im Hinblick auf die kommende Saison nach einem neuen Trainer umschauen. "Es wird für mich und den Verein Zeit, neue Wege zu gehen. Schweren Herzens habe ich mich dazu entschieden, im Sommer nach über vierjähriger Tätigkeit mein Amt niederzulegen

Wolfersheim. Die Verantwortlichen des Fußball-Bezirksligisten SV Wolfersheim müssen sich im Hinblick auf die kommende Saison nach einem neuen Trainer umschauen. "Es wird für mich und den Verein Zeit, neue Wege zu gehen. Schweren Herzens habe ich mich dazu entschieden, im Sommer nach über vierjähriger Tätigkeit mein Amt niederzulegen. Was ich in Zukunft machen werde, weiß ich noch nicht. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, bei einem passenden Angebot eine neue Trainertätigkeit zu übernehmen", sagte der aktuelle Trainer der "Wölfe", Horst Wenzel. Seine Mannschaft ist derzeit Tabellenfünfter der Bezirksliga Homburg.Am vergangenen Wochenende erreichte der SV beim TuS Ommersheim ein 1:1. Im Sommer war Wolfersheim mit stolzen 79 Punkten als Zweiter der Kreisliga A Bliestal in die Bezirksliga Homburg aufgestiegen. sho