Hexennacht, Festmesse und Wanderung

. Die Kolpingfamilie Rohrbach veranstaltet einen Tag der offenen Tür beim Kolping-Familien- und Jugendhaus in Falkenstein am Donnersberg. Seit 1978 betreibt die Rohrbacher Kolpingfamilie ehrenamtlich dieses Ferienhaus, das von jedermann gemietet werden kann.

Am Donnerstag, 30. April, wird die "Hexennacht" mit dem Tanz in den Mai um den Maibaum gefeiert. Der Tag der offenen Tür am Freitag, 1. Mai, beginnt um 10.30 Uhr mit einer Festmesse in der Pfarrkirche St. Katharina. Im Anschluss folgt der Tag der offenen Tür rund um das Kolpinghaus. Am 2. Mai ist die 5. Etappen-Wanderung des Pfälzer Höhenweges geplant. Die Tour nach Meisenheim ist 12,5 Kilometer lang. Abmarsch ist um 11 Uhr in Obermoschel. Am Sonntag, 3. Mai, ist dann der gemütliche Ausklang vorgesehen.

Informationen zu Übernachtungen bei Heinz Abel, Tel. (0 68 94) 5 73 87. Kolping-Familien- und Jugendhaus Falkenstein im Internet: falkenstein.kolping-rohrbach.de.