Kafeu Feuerungsbau in St. Ingbert Das versteckt sich hinter den Firmenmauern

St. Ingbert · Das Gebäude von Kafeu an der St. Ingberter Südstraße kennt man. Was die Firma macht, weiß aber kaum einer. Der Geschäftsführer verrät, was der Dienstleister tut, damit heiße Materialien wie Stahl, Aluminium und Keramik in Saar-Unternehmen verarbeitet werden können.

Jan Frühwald ist Geschäftsführer des Unternehmens Kafeu. Im Bereich Feuerungsbau beschäftigt die Firma 50 Mitarbeiter.

Jan Frühwald ist Geschäftsführer des Unternehmens Kafeu. Im Bereich Feuerungsbau beschäftigt die Firma 50 Mitarbeiter.

Foto: Peter Gaschott

Recht unscheinbar am Anfang der Südstraße hat das St. Ingberter Unternehmen Kafeu seinen Sitz. Wenige Menschen wissen, was diese Firma tatsächlich macht. Dabei ist Kafeu einer der wichtigen Player, wenn es um die Produktion von Stahl, Keramik oder Aluminium geht. 50 Beschäftigte hat das Unternehmen. Die meisten davon allerdings arbeiten nicht in St. Ingbert, sondern auf den Baustellen der Firma, in Stahlwerken, in der Keramikindustrie. Das erläutert Geschäftsführer Jan Frühwald im Gespräch mit unserer Zeitung.