1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Heimatfreunde fahren am Sonntag in die Eifel

Heimatfreunde fahren am Sonntag in die Eifel

St. Ingbert Kunstforum zeigt Werke von Dieter Trost Unter dem Titel „Rückblicke – Jahre des Gestaltens in Grafik und Malerei“ werden derzeit im Baden-Badener Kunstforum, Schlackenbergstraße 26 in St.

Ingbert, besondere Werke des Künstlers Dieter Trost ausgestellt.

Öffnungszeiten: jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr.

St. Ingbert

GV Germania singt im Gottesdienst

Ganz dem Gesang gewidmet ist der Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche St. Ingbert am kommenden Sonntag, der in der Tradition des Kirchenjahres den alten lateinischen Namen Kantate (Singet) trägt. Er beginnt um 10 Uhr und wird musikalisch gestaltet von dem Gesangverein Germania unter der Leitung von Dorothée Bost-Kattler.

Hassel

Naturfreunde sehen sich den Warndt an

Die Wander- und Naturfreunde Hassel bieten am Samstag, 17. Mai, eine Monatswanderung auf dem Warndt-Wald-Weg an. Die Abfahrt mit eigenem PKW erfolgt um 10 Uhr vom Marktplatz in Hassel. Es sind zwei Streckenlängen von acht und 15 Kilometern möglich. Wanderführer ist Reiner Neis. Die Teilnahme ist kostenlos.

Rohrbach

Heimatfreunde fahren am Sonntag in die Eifel

Die Rohrbacher Heimatfreunde laden am Sonntag, 18. Mai, zu ihrer Jahresfahrt in die Eifel ein. Der Verein weist darauf hin, dass die Abfahrt pünktlich um 8.30 Uhr an der Rohrbachhalle erfolgt.

St. Ingbert

Zu Fuß durch den Bliesgau

Die Ortsgruppe St. Ingbert des Pfälzerwaldvereins lädt am Sonntag, 18. Mai, zur Bliesgauwanderung ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am St. Ingberter Marktplatz. Wanderführer sind Helmi und Manfred Kelleter.

St. Ingbert

Wanderung über den Schauinslandweg

Der Wanderclub Fidele Gesellen St. Ingbert lädt am Sonntag, 18. Mai, zu einer Tageswanderung auf dem Schauinslandweg bei Ottweiler-Fürth ein. Die Tour ist rund elf Kilometer lang. Abfahrt ist um 9.30 Uhr am alten Stadtbad. Wanderführer sind Erwin Hager und Helmut Peter.