Heimatfreunde bieten beim Weihnachtsmarkt Saarpfalz-Blätter an

Heimatfreunde bieten beim Weihnachtsmarkt Saarpfalz-Blätter an

Die Rohrbacher Heimatfreunde weisen darauf hin, dass sie beim Weihnachtsmarkt in Rohrbach am kommenden Wochenende auch die neueste Ausgabe der "Saarpfalz Blätter für Geschichte und Volkskunde " zum Verkauf anbieten. Der Preis beträgt 3,25 Euro. In dem Artikel "Auf Spurensuche nach der Dampfkesselfabrik Poensgen & Pfahler" beschreibt das Mitglied der Rohrbacher Heimatfreunde, Friedrich Müller, in beeindruckender Weise das Schicksal dieser Firma, die es leider seit 1964 nicht mehr gibt. Seine umfangreichen Recherchen hat er bereits im Oktober 2015 bei den Rohrbacher Heimatfreunden vorgestellt. Damals waren viele der früher dort Beschäftigten sowie Nachkommen der Gründerfamilien Poensgen und Pfahler anwesend. Mit der Veröffentlichung dieses Artikels in den Saarpfalz Blättern können nun alle den Werdegang der "Kesselschmidd" noch einmal in schriftlicher Form Revue passieren lassen.

Die Rohrbacher Heimatfreunde weisen darauf hin, dass sie beim Weihnachtsmarkt in Rohrbach am kommenden Wochenende auch die neueste Ausgabe der "Saarpfalz Blätter für Geschichte und Volkskunde " zum Verkauf anbieten. Der Preis beträgt 3,25 Euro. In dem Artikel "Auf Spurensuche nach der Dampfkesselfabrik Poensgen & Pfahler" beschreibt das Mitglied der Rohrbacher Heimatfreunde, Friedrich Müller, in beeindruckender Weise das Schicksal dieser Firma, die es leider seit 1964 nicht mehr gibt. Seine umfangreichen Recherchen hat er bereits im Oktober 2015 bei den Rohrbacher Heimatfreunden vorgestellt. Damals waren viele der früher dort Beschäftigten sowie Nachkommen der Gründerfamilien Poensgen und Pfahler anwesend. Mit der Veröffentlichung dieses Artikels in den Saarpfalz Blättern können nun alle den Werdegang der "Kesselschmidd" noch einmal in schriftlicher Form Revue passieren lassen.

Und wer noch ein Geschenk sucht, die Heimatfreunde bieten unter anderem Tassen mit verschiedenen historischen Fotomotiven an. Besonders hervorgestellt werden jeweils das Alte Forsthaus, die Kreissparkasse, das Gasthaus Zum Mühlenhannes und die Firma Festo.

Mehr von Saarbrücker Zeitung