1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Gymnastikstunde verhilft Senioren auch zu neuen Kontakten

Gymnastikstunde verhilft Senioren auch zu neuen Kontakten

Pinningen. Seit 15 Jahren wird beim DRK Altheim/Neualtheim Seniorinnengymnastik angeboten. Die Tanzgruppe wird von Ulrike Zäh geleitet, die auch die Ausbildung zur Osteoporose-Gymnastik-Leiterin hat. Sie betonte, dass die langsam geführten Bewegungen größtenteils im Sitzen absolviert werden

Pinningen. Seit 15 Jahren wird beim DRK Altheim/Neualtheim Seniorinnengymnastik angeboten. Die Tanzgruppe wird von Ulrike Zäh geleitet, die auch die Ausbildung zur Osteoporose-Gymnastik-Leiterin hat. Sie betonte, dass die langsam geführten Bewegungen größtenteils im Sitzen absolviert werden. Ein weiterer Zweck der Gemeinschaft sei, dass die Mitglieder, zu denen seit kurzem mit dem Pinninger Norbert Maurer auch ein Mann gehört, die Möglichkeit gegeben werde, im Alter "unter Leute zu kommen". Neben der altersgerechten Seniorengymnastik stehen auch Gedächtnistraining, Koordinationsübungen, Sturzprävention oder auch Gleichgewichtsübungen auf dem Programm. Während der kleinen Feierstunde wurden Filme gezeigt, die im Laufe der Jahre von Kilian Zäh und Kurt Hoffmann aufgenommen und bei denen insbesondere Seniorennachmittage und die Feier zum zehnjährigen Bestehen vor fünf Jahren zu sehen waren. ott

Infos zu den Angeboten der Gruppe gibt es bei Ulrike Zäh, Tel. (0 68 44) 16 45. Übungsstunden sind im Pinninger Feuerwehrgerätehaus dienstags von 18 bis 19 Uhr und im Altheimer Sportheim mittwochs von 17.30 bis 18.30 Uhr.