Gruppenfitness mit Trommelrhythmus beim Kneipp-Verein

Gruppenfitness mit Trommelrhythmus beim Kneipp-Verein

. Der Kneipp-Verein Rohrbach bietet wieder den Bewegungskursus „Drums Alive“ an.

Drums Alive ist ein völlig neuer Trend in der Gruppenfitness. Das ganzheitliche Training verbindet einfache aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus. Bei den Teilnehmern löst die ungewöhnliche Kombination große Begeisterung aus. Drums Alive macht nicht nur einfach Spaß, sondern hat auch eine Vielzahl von physiologischen und psychologischen Auswirkungen. Es steigert die Herzfrequenz und die Durchblutung wie ein klassisches Training. Außerdem gibt es viele subtile Effekte wie zum Beispiel die Verbesserung der neurologischen Bahnen der linken und rechten Gehirnhemisphären.

Das Trommel-Fitness-Programm bringt nach Auskunft der Veranstalter die Hemisphären in Synchronisationund öffnet das Bewusstsein. Nachhaltig werden demnach Konzentration und sensormotorische Fähigkeiten gesteigert. Menschen, die mit Trommeln arbeiten, werden ruhiger und ausgeglichener, heißt es weiter. Stress werde abgebaut, da die Ausschüttung der Glückshormone angeregt wird. Drums Alive verbinde Geist und Körper und bringe sie in Einklang. Die Stunden finden jeweils montags 19.15 Uhr im Kneipp-Treff, Obere Kaiserstraße 50, statt. Die Leitung hat Sabine Keiper.

Info und Anmeldung: Christel Michély-Fickinger, Tel. (0 68 94) 58 08 88