Infos zum Haushalt: Grüne fordern öffentliche Infos zum neuen Haushalt

Infos zum Haushalt : Grüne fordern öffentliche Infos zum neuen Haushalt

(red) Am 25. Oktober soll in einer öffentlichen Stadtratssitzung der städtische Doppelhaushalt 2017/2018 verabschiedet werden. Obwohl der Oberbürgermeister schon mehrfach aus den Reihen des Stadtrates aufgefordert worden sei, die Bürger frühzeitig über die Haushalts - und Finanzsituation der beiden Jahre aufzuklären, habe er dies bisher nicht getan, moniert die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in einer Pressemitteilung.

„Die Öffentlichkeit würde es sicher interessieren, warum der Doppelhaushalt erst so spät im Jahr 2017 verabschiedet werden kann und wie die Stadtverwaltung in der haushaltslosen Zeit von Januar bis Oktober 2017 die Ausgaben handhaben musste“, meint Fraktionsvorsitzender Jürgen Berthold. Daher müsse OB Hans Wagner jetzt umgehend Vorschläge der Verwaltung zu Einsparungen oder Einnahmesteigerungen vorlegen.