Grüne fordern Gesamtkonzept zur Integration

Grüne fordern Gesamtkonzept zur Integration

Aus der Sicht der Stadtratsfraktion der Grünen konnte die St. Ingberter Stadtverwaltung auf Grund des großen Zuzugs an Flüchtlingen bisher bei der Aufnahme und Unterbringung nur reagieren, aber bei der langfristigen, großen Herausforderung "Integration" kaum agieren.

Deshalb hat die Fraktion nach Angaben ihres Vorsitzenden Jürgen Berthold in die Sitzung des Kultur, - Bildungs,- und Sozialausschusses am morgigen Dienstag den Antrag eingebracht, die Verwaltung mit der Erstellung eines "Kommunalen Integrationskonzeptes " zu beauftragen. Ziel sei, die Aufgaben in allen Handlungsfeldern zu beschreiben und die Integration als Querschnittaufgabe der Stadtverwaltung zu begreifen und konzeptionell anzugehen.