1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte für Schützen von Enzian Reinheim

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte für Schützen von Enzian Reinheim

Reinheim. Die Schützen der ersten Luftpistolen-Mannschaft des SC Enzian Reinheim haben vor einer Woche den größten sportlichen Erfolg der Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Mit dem zehnten Sieg in der laufenden Runde wurden Peter Reinhart, Jens-Oliver Reinhart, Ulf Kremp, Jerome Kaspar, Arndt Kaspar und Mannschaftsführerin Caroline de Corbier ungeschlagen Meister in der Oberliga

Reinheim. Die Schützen der ersten Luftpistolen-Mannschaft des SC Enzian Reinheim haben vor einer Woche den größten sportlichen Erfolg der Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Mit dem zehnten Sieg in der laufenden Runde wurden Peter Reinhart, Jens-Oliver Reinhart, Ulf Kremp, Jerome Kaspar, Arndt Kaspar und Mannschaftsführerin Caroline de Corbier ungeschlagen Meister in der Oberliga. Damit steigen sie in die höchste saarländische Wettkampfklasse, die Landesliga, auf. Sie verwiesen den Schützen-Verein St. Ingbert und den Schützenverein Püttlingen auf die Plätze zwei und drei. Die Meisterschaft hatte sich bereits drei Wettkampftage vor Ende der Runde abgezeichnet.In der neuen Saison müssen sich die Sportler auf einen neuen Modus einstellen. Ergab bisher die Addition der einzelnen Ergebnisse das Mannschafts-Ergebnis, wobei lediglich vier Schützen in die Wertung kamen, wird in der höchsten Liga der Modus "Mann gegen Mann" ausgetragen. Von den Reinheimer Schützen konnte lediglich Arndt Kaspar in seiner Bundesligazeit in Heidelberg bereits Erfahrung in Wettkämpfen mit direktem Vergleich sammeln. "Das wird einerseits eine sehr interessante Erfahrung, andererseits aber auch eine entsprechende Herausforderung für die jungen Mannschaftskollegen", meint der frühere Nationalkader-Schütze. "Ziel ist es, die bisherigen Leistungen zu festigen und den Ligaverbleib zu sichern. An mehr sollte man erst einmal nicht denken", sagt der erfahrenste Schütze der Enzianer. ott