Grand-Montagne stellt in seinem „Kunstraum“ eigene Arbeiten aus

Grand-Montagne stellt in seinem „Kunstraum“ eigene Arbeiten aus

Der St. Ingberter Künstler Max G.

Grand-Montagne zeigt ab diesem Samstag bis zum 18. Januar in seinem "Kunstraum" in der Rickertstraße 1 (Eingang Café) in St. Ingbert eine neue Ausstellung. Unter dem Titel "Charivari" sind Arbeiten auf Papier und Skulpturen, beides gewohnt konkret und minimalistisch, zu sehen. Die Vernissage zu der Ausstellung findet am Samstag um 11 Uhr statt.

Besichtigt werden kann die Ausstellung montags bis samstags von neun bis 17 Uhr, sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung