1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Gitarrist Michael Marx tritt in der Orangerie in Blieskastel auf

Gitarrist Michael Marx tritt in der Orangerie in Blieskastel auf

. Am Freitag, 18.

Oktober, um 20 Uhr präsentiert Michael Marx in der Orangerie Blieskastel sein Soloprogramm. Der Gitarrist ist als Mitglied der Gruppe Marx Rootschilt Tillermann bekannt geworden. Seit vielen Jahren ist er außerdem ständiger musikalischer Begleiter des international renommierten Klarinettisten Helmut Eisel. In seinem Soloprogramm spielt er Fingerstyle-Gitarre in einem ganz eigenen Stil, inspiriert vor allem vom großen australischen Gitarristen Tommy Emmanuel.

Das ganze Spektrum zwischen virtuos rhythmischen Spieltechniken und gefühlvollen Balladen ist auch auf seiner aktuellen CD "Freispiel" zu hören, dem Nachfolgealbum seines von Presse und Publikum gefeierten Solo-Debuts "Saitenwende". Darüber hinaus gibt es Songs von Sting oder auch Eric Clapton.

"Seine ohrwürmigen Kompositionen sind klar dem Pop-Genre zuzurechnen. Doch da kann der Mann eben locker mit den Spitzen jener Szene mithalten", schrieb die SZ in einer Resension des Künstlers.

Karten zum Preis von elf (ermäßigt neun) Euro gibt's beim Verkehrsamt Blieskastel im "Haus des Bürgers", Luitpoldplatz 5, Tel. (0 68 42) 9 26 13 14, E-Mail: verkehrsamt@blieskastel.de, bei Quelle Hertel Blieskastel, und an der Abendkasse.