Gesellschaftsspiele für Kindergärten in Afrika gesucht

Gesellschaftsspiele für Kindergärten in Afrika gesucht

Die Leiter des Projektes „Wir bauen Kindergärten in Benin“ an der „Gemeinschaftsschule und Erweiterten Realschule St. Ingbert Schmelzerwaldschule“ suchen für ihre drei Kindergärten in Bassila in der westafrikanischen Republik noch gebrauchte und gut erhaltene pädagogisch wertvolle Lernspiele, die auch ohne Deutsch-Kenntnisse im Kindergarten gespielt werden können.

Dazu zählen Spiele zur Steigerung der Gedächtnisleistung (zum Beispiel Memory) und des logischen Denkens sowie Gesellschaftsspiele aller Art. Computerspiele sind nicht erwünscht. Am Samstag, 21. September, können in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr solche Spiele im Musiksaal der Schule (Haupteingang, links erster Saal) bei den Projektleitern Thomas Müller und Gülhan Efkar abgegeben werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung