Gersheimer Feuerwehr hat gleich zwei Gründe zum Feiern

Gersheimer Feuerwehr hat gleich zwei Gründe zum Feiern

Am kommenden Wochenende gibt's bei der Gersheimer Feuerwehr gleich zwei Gründe zum Feiern: Die aktive Wehr wird 145, die Jugendwehr 25 Jahre alt. Dazu beginnt am Samstag, 10.

Mai, ein Festprogramm, an dem auch die beiden Partnerwehren aus dem niedersächsischen Neuenkirchen und Gros-Rederching aus Lothringen mitfeiern. Auftakt ist um 14 Uhr der Wettkampf "Kistenstapeln" am Feuerwehrgerätehaus hinter dem Rathaus. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr vorgesehen. Ab 20 Uhr spielt das Duo Jan und Gerhard Keller, bekannt als Sportfreunde Keller zur Unterhaltung auf. Der Sonntag, 11. Mai, beginnt um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen, während dem ab 11 Uhr ein Festkommers durchgeführt wird, der vom Musikverein Gersheim musikalisch umrahmt wird. Der Mittagstisch bietet Krustenbraten mit Klößen und Salatteller. Bevor das Fest ausklingt, beginnen um 14 Uhr die Wettkämpfe der Jugendwehren. Abschluss wird die Siegerehrung sein.