Stadtrat St. Ingbert Das kleine Hotel erhält Zuwachs

St. Ingbert · Im St. Ingberter Stadtrat wurden Pläne für die Erweiterung der „Villa Almarin“ in der Ensheimer Straße vorgestellt.

 Auf dem nach einem Abriss frei gewordenen Gelände neben dem Hotel Villa Almarin soll ein Erweiterungsbau mit 22 Zimmern entstehen.

Auf dem nach einem Abriss frei gewordenen Gelände neben dem Hotel Villa Almarin soll ein Erweiterungsbau mit 22 Zimmern entstehen.

Foto: Elmar Müller

Das Hotel Villa Almarin in der Ensheimer Straße in St. Ingbert soll erweitert werden. Nach dem Abriss eines benachbarten Wohnhauses soll auf dieser Fläche ein neues Hotel gebaut werden. Südlich fasst der Verlauf der Straße das Grundstück ein. Westlich und östlich grenzt eine wohnbauliche Nutzung an. Im Norden befindet sich ein gewerblich genutzter Gebäudekomplex der Firma SAP.