Gerhard Sauder liest Ludwig Harig in St. Ingbert

Lesung in St. Ingbert : Gerhard Sauder liest aus Roman von Ludwig Harig

Am Freitag, 8. November, lädt die VHS St. Ingbert um 18 Uhr zu einem Vortrag über Ludwig Harigs Roman „Weh dem, der aus der Reihe tanzt“ in die Aula des Albertus-Magnus-Gymnasiums, Neue Meßstraße 24, ein.

Dieser Roman gehört zum Lektürestoff der gymnasialen Oberstufe im Fach Deutsch, Stufe 12. Dozent ist der Literaturwissenschaftler Professor Gerhard Sauder, ein Ludwig-Harig-Kenner, unter anderem 1987 als Mitherausgeber am Buch „Ludwig Harig lesen“ beteiligt.

Der Vortrag ist für Schüler und interessierte Bürger gedacht. Parallel zum Unterricht bietet dieser Vortrag für die Schüler die Möglichkeit, Ludwig Harig aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Der verstorbene saarländische Schriftsteller verarbeitet in dem Buch seine Kindheit und Jugend während des Naziregimes.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Infos bei VHS St. Ingbert, Tel. (06894) 13-723.

Mehr von Saarbrücker Zeitung