Geparktes Auto wurde mutwillig beschädigt

Geparktes Auto wurde mutwillig beschädigt

In der Zeit vom 12. bis 24. Oktober wurden an einem grauen Mitsubishi Colt, der in der Dr. Wolfgang-Krämer-Straße in St. Ingbert abgestellt war, beide linkseitigen Reifen mit einem unbekanntem Werkzeug platt gestochen. Des Weiteren wurde der Lack des Fahrzeugs mit einem spitzen Gegenstand vom vorderen linken Kotflügel bis zur Mitte der linken hinteren Fahrzeugtür zerkratzt.

Hinweise an die Polizei St. Ingbert unter Tel. (06894) 10 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung