1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Gefühlvolle Klänge beim Mimbacher Gospelkonzert

Gefühlvolle Klänge beim Mimbacher Gospelkonzert

Mimbach. Zu einem bemerkenswerten Konzert hatte der evangelische Kirchenchor Mimbach im Rahmen seiner Reihe "ProOrganum" in die Christuskirche geladen. Unter der Überschrift "The Gospeltrain Is Coming" sang der Projektchor an der Christuskirche unter Leitung von Rudolf Hertel Negro-Spirituals, afrikanische Gospel, neue geistliche Lieder und Gospel

Mimbach. Zu einem bemerkenswerten Konzert hatte der evangelische Kirchenchor Mimbach im Rahmen seiner Reihe "ProOrganum" in die Christuskirche geladen. Unter der Überschrift "The Gospeltrain Is Coming" sang der Projektchor an der Christuskirche unter Leitung von Rudolf Hertel Negro-Spirituals, afrikanische Gospel, neue geistliche Lieder und Gospel.Sehr gefühlvoll interpretiert, aber auch dynamisch und mitreißend wurde die Werke vorgetragen. Etwa bei "Lord Of The Dance", dessen Solopart der älteste Sänger, Werner Geißel, authentisch und souverän übernahm. Die Washboard-Jazz-Band aus Kirkel verzauberte das Publikum mit Ragtime, New-Orleans-Jazz, Charleston oder Swing. Man spürte förmlich, wie die Zuhörer am liebsten aus ihren Bänken aufgesprungen wären, um mitzutanzen. Das traute sich aber dann wohl keiner in der altehrwürdigen Christuskirche unter den Augen der Walckerorgel, zugunsten derer das Konzert stattfand. red