1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Gau-Einzelfinale: Vier Bierbacher Turnerinnen fahren zum Landesfinale

Gau-Einzelfinale: Vier Bierbacher Turnerinnen fahren zum Landesfinale

Rund 130 Turnerinnen aus acht Vereinen sind vor Kurzem zum Gau-Einzelfinale in der Bierbacher Pirminiushalle angetreten. Zwei Durchgänge waren nötig, um für einen reibungslosen und zügigen Wettkampf zu sorgen.

Dafür wurden sogar eigens zusätzliche Geräte aus Blieskastel herangeschafft. Das Organisationsteam des TV Bierbach bildeten Carmen und Dieter Oster, die Wettkampfleitung übernahmen Andrea und Martin Bentz.

Von Anfang an herrschte eine schöne Atmosphäre wie bei einem großen Wettkampf mit Einmarsch der Vereine, Präsentation der Turnerinnen, dem gemeinsamen Riegenwechsel und einer stimmungsvollen Siegerehrung.

Sportlich ging es um die Qualifikation zu den Landesfinals Anfang Juni in Saarwellingen. Die jeweils ersten Drei einer Wettkampfklasse qualifizierten sich. Vom TV Bierbach waren dies Kim Lenhard und Sasha Haacke auf Platz zwei sowie Vivian Haacke und Luisa Motsch auf Platz drei. Hoffnungen als Nachrücker können sich noch die viertplatzierten Michelle Spangenberg, Liz Gros und Mia Schmidt machen. Sie kommen zum Zug, falls aus einem der übrigen Turngaue ein Startplatz nicht besetzt wird.

Doch auch für die übrigen Bierbacher Mädchen Ronja Gelz, Nina Spangenberg, Nicola Marhöfer, Marlene Schmidt, Verena Blinn, Marie Heib, Nina Daniel und Julia Schmidt war der Wettkampf in eigener Halle ein tolles Erlebnis.