1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fußgänger wurde bei Unfall in St. Ingbert schwer verletzt

Autofahrerin übersieht in St. Ingbert Fußgänger : Fußgänger wurde bei einem Unfall schwer verletzt

Am Samstagmorgen gegen 7.52 Uhr ist im Bereich zwischen der Feuerwehr und der Schlachthofstraße in St. Ingbert-Mitte ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr eine 64-jährige Autofahrerin die Zufahrt „Am Markt“ in Richtung Schlachthofstraße.

Dann wollte sie über den Gehweg in die Schlachthofstraße abbiegen, übersah dabei aber einen 81-jährigen Fußgänger und fuhr ihn an. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß und den daraus resultierenden Sturz schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Schlachthofstraße war etwa 30 Minuten voll gesperrt. Gegen die Unfallverursacherin wird wegen Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Hinweise von Zeugen an die Polizei unter Tel. (06894) 10 90.