1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fußball-Landesliga Ost: Englische Woche für den SC Blieskastel-Lautzkirchen

Fußball : Englische Woche für den SC Blieskastel-Lautzkirchen

Der SC Blieskastel-Lautzkirchen hat am vergangenen Sonntag in der Fußball-Landesliga Ost für einen Riesenpaukenschlag gesorgt. Die Elf um die beiden Spielertrainer Sascha und Marco Meyer setzte sich in dieser Höhe völlig überraschend mit 5:0 (5:0) beim Tabellenneunten SF Walsheim durch.

Die Gäste spielten in der ersten Halbzeit furios auf und trafen durch Matthias Vogelgesang (9., 16.), Peter Pusse (36.), Marco Meyer (38.) sowie Sascha Meyer (42.) ins Netz. In der zweiten Hälfte fielen dann keine weiteren Treffer mehr.

„Es war ein souveräner Sieg. In der Halbzeit hatte es ja bereits 5:0 gestanden. Die Walsheimer waren etwas ersatzgeschwächt angetreten – das muss man auch ehrlich dazusagen“, meint Marco Meyer und ergänzt: „Wir haben sie in der ersten Halbzeit gut angelaufen und haben auch von ihren Fehlern profitiert, was teilweise mit dem Wind zusammenhing. Letztlich war unser Sieg auch in dieser Höhe verdient. Zur Pause kann es sogar 7:0 oder 8:0 stehen.“ Nach dem Seitenwechsel habe man dann auch im Hinblick auf die Englische Woche das Tempo etwas rausgenommen.

Der SC Blieskastel-Lautzkirchen ist nun mit 39 Punkten und einem Spiel weniger als das Führungs-Trio Tabellenvierter. Ganz vorne steht mit 49 Zählern der SV Schwarzenbach, dahinter lauern die SVGG Hangard (47) sowie der SV Furpach (42). An diesem Mittwoch, 20. März, gastiert der SCB um 18.30 Uhr in Niedergailbach zum Nachholspiel bei der auf Rang fünf platzierten SG Bliesgau. Und am Sonntag ist man dann um 15 Uhr Gastgeber vom Tabellenachten FC Bierbach.

„Am Mittwoch erwartet uns natürlich ein ganz anderer Gegner. Auch die Bierbacher sind eine richtige Hausnummer. Natürlich wollen wir beide Spiele gewinnen“, betont Marco Meyer. Man dürfe sich bei einem Blick auf die Tabelle „nichts mehr erlauben“.