Fußball in der Gletscherspalte

Besonders viel Freude bereitet das Fußball-Schauen in der großen Gruppe. In der „Gletscherspalte“ in der Blieskasteler Altstadt ist man darauf bestens vorbereitet. Bis zu 300 Fans können dort die WM-Spiele gemeinsam schauen.

Der Anpfiff zur Fußball-WM in Brasilien rückt in greifbare Nähe. Auftakt ist am Donnerstag, 12. Juni, mit dem Spiel Brasilien gegen Kroatien. Um das Event gemeinsam zu erleben, treffen sich allerorts Fußballfreundinnen und -freunde zum sogenannten Public Viewing. Auch in Blieskastel soll in diesem Jahr diese Möglichkeit in der bekannten "Gletscherspalte" geboten werden. Die "Gletscherspalte" im Hof des Hauses Kardinal-Wendel-Straße 19 (frühere Zahnarztpraxis) ist vielen vom Altstadtfest her bekannt. Die Skifahrer des TV Niederwürzbach haben hier über mehrere Jahre beim Altstadtfest ihre Station aufgebaut und gaben ihr den Namen. Nun wird die ,,Gletscherspalte" Austragungsort der öffentlichen Übertragungen der WM-Spiele 2014, organisiert vom Veranstaltungsteam mit Ackermann-Wirtin Yvonne Ploetz, Stefan Meyer, Nina Ploetz, Sandra Eschenbaum, Christian Müller und Ralf Louis. Vom 13. Juni bis zum Endspiel am 13. Juli werden Spiele auf einer drei Meter großen Leinwand (Diagonale) übertragen, der Hof bietet Platz für 300 Zuschauer, und ein leichter Regenschutz ist auch gewährleistet. Mit viel Unterstützung von Freunden und Helfern wird der Hof derzeit gemütlich eingerichtet, neben Zeltgarnituren werden auch andere Sitzgelegenheiten angeboten, und sogar Liegestühle für ganz gemütliche Zuschauer sollen bereit stehen. Sponsoren helfen mit, die Kosten für die Übertragungsgebühren zu stemmen, denn die sind nicht von Pappe, so Yvonne Ploetz.

Das Veranstaltungsteam freut sich auf das WM-Fieber. Es kümmert sich um Getränke. Und wer hungrig ist, kann sich in einer der benachbarten Gastronomiebetriebe versorgen. Natürlich ist die ,,Gletscherspalte" auch während des Altstadtfestes geöffnet, hier ist besonders am Samstag, 21. Juni, das Spiel Deutschland gegen Ghana um 21 Uhr von Interesse. Eröffnet wird die Kult-Location durch die Band Acoustic Fight am Freitag, 13. Juni, zum Spiel Spanien-Niederlande um 21 Uhr. Der Eintritt ist immer kostenfrei, der Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn.

 Dieses Transparent weist auf die Veranstaltungen in der Kardinal-Wendel-Straße 19 hin. Foto: Joachim Schickert
Dieses Transparent weist auf die Veranstaltungen in der Kardinal-Wendel-Straße 19 hin. Foto: Joachim Schickert Foto: Joachim Schickert

Zum Thema:

Auf einen BlickDie Termine in der Gletscherspalte: Freitag, 13. Juni, 21 Uhr (Spanien-Niederlande), Montag, 16. Juni, 18 Uhr (Deutschland-Portugal), Samstag, 21. Juni, 21 Uhr (Deutschland-Ghana), Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr (Deutschland-USA), Montag, 30. Juni, 22 Uhr (Achtelfinale), Dienstag, 1. Juli, 22 Uhr (Achtelfinale), Freitag, 4. Juli, 18 Uhr (Viertelfinale), Samstag, 5. Juli, 18 Uhr (Viertelfinale), Dienstag, 8. Juli, 22 Uhr (Halbfinale), Mittwoch, 9. Juli, 22 Uhr (Halbfinale), Samstag, 12. Juli, 22 Uhr (Spiel um den dritten Platz), Sonntag, 13. Juli, 21 Uhr (Endspiel). fb