1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fundsachen werden am Mittwoch versteigert

Fundsachen werden am Mittwoch versteigert

St. Ingbert Fundsachen werden am Mittwoch versteigert Eine Versteigerung von Fundsachen findet am Mittwoch, 19.

Juni, um 10 Uhr im Kuppelsaal des Rathauses statt. Nach Angaben der Stadt kommen unter anderem Fahrräder, Uhren, Schmuck, Handtaschen und Handys unter den Hammer und können meistbietend gegen Barzahlung ersteigert werden.

St. Ingbert

Sicher auf dem Schulweg

Mit den Gefahren des Schulbusverkehrs befasst sich ein Sicherheitstraining der Stadt St. Ingbert, der Polizei und der Saar-Pfalz-Bus GmbH in dieser Woche. Viertklässler sollen mit praktischen Übungen mit der Polizei und theoretischem Unterricht in der Schule auf potenziell gefährliche Verkehrssituationen aufmerksam gemacht werden. >

Niederwürzbach

Schüler-Musical punktet bei Publikum

Die vierten Klassen der Niederwürzbacher Schule am Würzbacher Weiher haben in zwei Abendvorstellungen das Musical "Die Abenteuer des Daumesdick" aufgeführt. Insgesamt kamen rund 1600 Zuschauer zu den Aufführungen. Publikum und Kritiker der jungen Interpreten waren begeistert. >

St. Ingbert

Schüler des AMG feiern ihr Abitur

89 Schüler des St. Ingberter Albertus-Magnus-Gymnasiums haben ihr Abitur bestanden und das Ende ihrer Schulzeit gefeiert. Der Notendurchschnitt des Abi-Jahrgangs 2013 lag bei 2,08. 33 Schüler schafften einen Einser-Abschluss. Auch für den Direktor des Gymnasiums endet ein Lebensabschnitt. Schulleiter Hans-Georg Ochs geht am Schuljahresende in den Ruhestand. >

Mandelbachtal

Dornröschen-Premiere in Gräfinthal

Gut besucht war die Premiere des Grimmschen Märchens Dornröschen, das in einer Fassung von Karlheinz Komm, auf der Naturbühne Gräfinthal aufgeführt wurde. Die 25 meist jugendlichen Darsteller erhielten für ihr Spiel langanhaltenden Applaus vom Publikum, das aus der ganzen Region angereist war. >

Mandelbachtal

Marcel Adam gab Konzert mit Sohn

Zusammen mit seinem Sohn Yann Loup ist der Großblittersdorfer Musiker Marcel Adam bei den Mandelbachtaler Vierjahreszeiten im Gräfinthaler Haus Wulfinghoff aufgetreten. Die beiden Lothringer spielten Selbstkomponiertes von Vater und Sohn und viele bekannte alte Chansons. >