Führung

Rundgang durch die "Stadtmitte am Fluss" Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat die Saar als urbanen Raum wiederentdeckt. Das Großprojekt "Stadtmitte am Fluss" möchte eine Gesamtplanung für die städtebauliche Aufwertung des Saartals entwickeln

Rundgang durch die "Stadtmitte am Fluss"

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat die Saar als urbanen Raum wiederentdeckt. Das Großprojekt "Stadtmitte am Fluss" möchte eine Gesamtplanung für die städtebauliche Aufwertung des Saartals entwickeln. Bei einer Führung durch das Projektgebiet sollen die bisherige Entwicklung hinterfragt und Chancen der aktuellen Planung aufgezeigt werden. Der Rundgang mit "Geographie ohne Grenzen" startet heute, 16 Uhr, am Bürger-Informationszentrum auf der Berliner Promenade 15-16. mv

Weitere Informationen:

Tel. (06 81) 30 14 02 89