10 000 Euro Schaden Frau aus St. Ingbert stiehlt mehrere Smartphones mit dreister Masche – Urteil gefallen

St Ingbert/Saarbrücken · Zehn hochwertige Handys gestohlen und ein Schaden von 10 000 Euro: Das ist das Ergebnis krimineller Machenschaften einer Frau in St. Ingbert. Für ihre Masche hatte sie genau den richtigen Job.

Unter anderem hochwertige I-Phones hatte die Verurteilte sich unrechtmäßig angeeignet.

Unter anderem hochwertige I-Phones hatte die Verurteilte sich unrechtmäßig angeeignet.

Foto: dpa/Fernando Gutierrez-Juarez

Vor dem Amtsgericht Saarbrücken ist eine Frau wegen besonders schwerem, gewerbsmäßigem Computerbetrug in zehn Fällen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt worden. Die Strafe wurde auf zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt.

Diese Prozesse bewegten das Saarland 2023​
Link zur Paywall

Diese Prozesse bewegten das Saarland 2023

22 Bilder
Foto: Michael Kipp