1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fotoworkshop der Volkshochschule zur Technikschulung

Fotoworkshop der Volkshochschule zur Technikschulung

St. Ingbert. Vom 9. bis 13. Juli veranstaltet die Biosphären-VHS St. Ingbert einen Fotoworkshop im Rahmen der Sommerakademie. Fotografieren heißt beobachten lernen. Damit sich Fotografin und Fotograf dabei ganz auf die Bildgestaltung konzentrieren können, ist ein vertrauter Umgang mit Technik und Licht Voraussetzung für gute Ergebnisse

St. Ingbert. Vom 9. bis 13. Juli veranstaltet die Biosphären-VHS St. Ingbert einen Fotoworkshop im Rahmen der Sommerakademie. Fotografieren heißt beobachten lernen. Damit sich Fotografin und Fotograf dabei ganz auf die Bildgestaltung konzentrieren können, ist ein vertrauter Umgang mit Technik und Licht Voraussetzung für gute Ergebnisse. In mehreren Lektionen - von Porträt- bis Eventfotografie - wird der Umgang mit vorhandenem Licht und Kunstlicht behandelt. Dabei stehen zuerst der Einsatz und der Umgang mit der eigenen Ausrüstung im Vordergrund. Nur wer sein Handwerkzeug beherrscht, behält den Durchblick.Der Fotoworkshop richtet sich an ambitionierte Ein- oder Umsteiger. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung der Lektionen. Besonderer Wert wird bei dem Fotoworkshop darauf gelegt, dass nicht mit unerschwinglich teuerer Technik gearbeitet wird, sondern mit Mitteln, die sich auch der Hobbyfotograf leisten kann und will. Mittels Profitechniken und meist einfachsten Hilfsmittel wird so verblüffend mehr aus den Motiven herausgeholt. Als besonderes Highlight werden sich die Teilnehmer ein eigenes Ringlicht bauen, das in der Porträtfotografie raffinierte Effekte hervorzaubert. red

Anmeldung und Informationen bei der VHS St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 1 37 21.