1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fiesta rammt Auto auf der Gegenfahrbahn

Fiesta rammt Auto auf der Gegenfahrbahn

St. Ingbert Dieb stiehltein Mountainbike Unbekannte Täter haben über das vergangene am Rendezvous-Platz in St.

Ingbert ein Fahrrad gestohlen. Laut Polizei war das entwendete schwarze Herren-Mountainbike der Marke Univega, Typ HT 550, mit einem Spiralschloss an den Fahrradständer des Busbahnhofs in der Poststraße angeschlossen.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (06894) 10 90.

St. Ingbert

Fiesta rammt Auto auf der Gegenfahrbahn

Im Begegnungsverkehr sind an Christi Himmelfahrt gegen 11.10 Uhr zwei Autos auf der L108 kurz hinter der Einmündung nach Oberwürzbach wortwörtlich aneinandergeraten. Wie die Polizei gestern berichtet hat, war vermutlich ein silberfarbener Ford Fiesta beim Überholen einer Gruppe von Radfahrern auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einen Renault Clio kollidiert. Ein Radfahrer hat beobachtet, wie der Fahrer des Fiesta davonfuhr, obwohl dieser den Spiegel des Renault abgerissen hatte. Diesen Zeugen bittet die Polizei sich zu melden.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (06894) 10 90.

Blieskastel

Siegerscheckgeht nach Alschbach

Den Siegerscheck beim SZ-Wettbewerb "Unser Ort hat viele Gesichter" in Blieskastel hat sich Alschbach gesichert. Prozentual zur Einwohnerzahl waren dort die meisten Bürger beim Gruppenbild versammelt. >

St. Ingbert

Rhododrendron blüht auf Gut Lindenfels

Pflanzen gehören zu den wenigen, die das Regenwetter der vergangenen Wochen so richtig gefreut hat. Bei der Rhododendron-Messe, die an diesem Wochenende auf Gut Lindenfels in Alschbach veranstaltet wird, erwartet die Besucher diesmal eine besonders üppige Blütenpracht. >

Sport Regional

TuS Rentrisch will ins Relegationsspiel

Der TuS Rentrisch will am letzten Spieltag in der Fußball-Landesliga seine Aufstiegschance wahren: Mit Sieg in Beeden kann das Team am Sonntag die Relegation erreichen. >

Vereine

VdK schult künftigdie Heimbeiräte

Seine vielfältige Aktivität dokumentierte der VdK-Ortsverband Rubenheim-Herbitzheim bei seiner Jahreshauptversammlung. Der Sozialverband kündigte zudem an, künftig in einem Pilotprojekt Heimbeiräte schulen zu wollen. >