Fielmann legt starken Start hin

Die neueste, modernste und technisch ausgereifteste Filiale der Optiker-Kette Fielmann gibt es jetzt in St. Ingbert. Gestern eröffnete in der Kaiserstraße die 676. Niederlassung des Unternehmens – auf vielfachen Wunsch der Kunden, wie Fielmann vor Ort mitteilte.

Der Startschuss fiel überpünktlich. Eine lange Schlange bildete sich am Donnerstagmorgen vor dem Ladenlokal an der Kaiserstraße 57. Kurz vor 9 Uhr öffneten dann erstmals die Türen zum jüngsten Brillenfachgeschäft in der Stadt. Der Besucherzuspruch riss den gesamten Tag lang nicht mehr ab.

Offensichtlich freuten sich die St. Ingberter auf Fielmann - das beruht durchaus auf Gegenseitigkeit. Die für Rheinland-Pfalz und das Saarland zuständige Regionalleiterin Marianna Wollfarth erklärte, dass das Unternehmen jahrelang auf ein infrage kommendes Ladenlokal in der Fußgängerzone gewartet habe. "Wir wollten unseren Kunden näher kommen", so Wollfarth.

Sechs Mitarbeiter haben in der St. Ingberter Niederlassung eine neue Anstellung gefunden, hinzu kommt eine Auszubildende. Angeführt wird das Team von Frank Burbach. Der 47-jährige ist seit 1988 als Optiker tätig, hat seinen Meisterbrief auf diesem Gebiet erworben und freut sich jetzt auf die Leitung der St. Ingberter Filiale. "Wir sind hier mit modernster Messtechnik ausgestattet", sagt Burbach. Es ist die 676. Filiale, seit Firmengründer Günther Fielmann vor 41 in Cuxhaven den ersten Schritt wagte. Im Saarland ist die Firma nun in sechs Städten anzutreffen.

Zum vorläufigen Ziel hat es sich Fielmann gesetzt, täglich 14 Brillen zu verkaufen. Am Eröffnungstag gingen nach viereinhalb Stunden bereits 117 Exemplare über die Ladentheke. Ein Charlie-Chaplin-Double, eine Band, ein Glücksrad, Gratis-Gutscheine für einen Sehtest und ein Gläschen Sekt zum Empfang rundeten den Premierentag in St. Ingbert ab. Angeboten werden die Brillen auf 100 Quadratmetern Verkaufsfläche. Im hinteren Teil ist eine Werkstatt eingerichtet. Unter anderem können dort zu Bruch gegangene Brillengestelle gelötet werden. Zahlreiche Besucher nutzten diese Gelegenheit und warfen einen Blick hinter die Kulissen.

Die Ansprüche, die Fielmann an sich selbst stellt, könnten höher kaum sein: "Wir bieten in einer Top-Lage die größte Auswahl, die beste Qualität, den günstigsten Preis und garantieren höchste Kundenzufriedenheit", sagte ein Unternehmenssprecher.

Die Öffnungszeiten: Montags bis freitags 9 bis 19 Uhr, samstags 9 bis 14 Uhr.