„Fidele Gesellen“ freuen sich schon auf neue Ziele

„Fidele Gesellen“ freuen sich schon auf neue Ziele

Insgesamt 14 Tages- und Halbtagswanderungen haben die „Fidelen Gesellen“ aus St. Ingbert im vergangenen Jahr absolviert. Und im neuen Jahr wollen sie wieder fit und fleißig sein. Unter anderem wird es über den Schauinslandweg gehen.

Beim Winterfest des St. Ingberter Wanderclubs "Fidele Gesellen" im Sportheim des SV St. Ingbert hat Wanderwart Franz Hager Bilanz gezogen über das abgelaufene Wanderjahr 2013. Bei insgesamt 14 Tages- und Halbtagswanderungen wurden insgesamt 118 Kilometer zurückgelegt - pro Wanderung ein Durchschnitt von 8,4 Kilometern. An den Wanderungen beteiligten sich durchschnittlich 21 Personen. Prämiert wurden die, die zehn und mehr Wanderungen aufweisen konnten, und das waren diesmal neun Personen. Zehn Wanderungen absolvierte Kurt Fuß, elf Karin Schlosser, zwölf Erwin Hager, 13 Joachim Gries, Jürgen Osthof und Helmut Peter sowie alle 14 Ludwig Schlosser, Monika Hass und Franz Hager.

Der Wanderwart bedankte sich bei allen, die sich an den Wanderungen beteiligt hatten, und bei den Wanderführern für die geleistete Arbeit. Neue Ziele im Wanderplan 2014 sind etwa der Schauinslandweg bei Ottweiler-Führt und der Itzenplitzer Weiher. Vorsitzende Gisela Peter freute sich, dass sie auch dieses Jahr sechs Personen für langjährige Mitgliedschaft ehren konnte. 20 Jahre dabei sind Heidi Gaa und Lisa-Marie Best. Sie erhielten eine Urkunde und die Silberne Vereinsnadel. 40 Jahre im Verein sind Liesel Kessler, Cäcilia Osthof und Jürgen Osthof. Für 50 Jahre Vereinstreue wurde Karl-Heinz Schreier zum Ehrenmitglied ernannt. Die Wanderer wie die Jubilare waren begeistert über die Kristall-Präsente mit Emblem des Vereins, welche in einer Kristallerie im Elsass gefertigt wurden, die im vergangenen Jahr bei der Vereinsfahrt besichtigt wurde. Im weiteren Verlauf des Abends konnten die Anwesenden ihr Wissen bei einem Quiz testen, und in der Tombola gab es schöne Preise zu gewinnen. Viel Beifall gab es für Alleinunterhalter Frank Ebel.

Mehr von Saarbrücker Zeitung