Nach 26 Jahren Festo Lernzenrum hat einen neuen Geschäftsführer

Rohrbach · Klaus Zimmermann ist seit dem 1. September der neue Geschäftsführer des Festo Lernzentrums in Rohrbach. Damit löst er Alfred Ermers ab, der das Zentrum seit dessen Start im Jahr 1994 leitete und jetzt in den Ruhestand geht.

 Das Festo Lernzentrum in Rohrbach hat einen neuen Direktor.

Das Festo Lernzentrum in Rohrbach hat einen neuen Direktor.

Foto: David Seel

 Dr. Alfred Ermers ging zum 1. September 2020 in den Ruhestand.

Dr. Alfred Ermers ging zum 1. September 2020 in den Ruhestand.

Foto: Manuel Schmidt
 Klaus Zimmermann ist der neue Geschäftsführer des Festo Lernzentrums.

Klaus Zimmermann ist der neue Geschäftsführer des Festo Lernzentrums.

Foto: Klaus Zimmermann

Zimmermann studierte nach seiner Ausbildung zum Feinmechaniker und der Weiterbildung zum Industriemeister Betriebspädagogik. Seit 1998 leitete er den Geschäftsbereich Training and Consulting der Festo Didactic SE in Deutschland, wo er zuvor als Trainer und Berater tätig war. Inhaltliche Schwerpunkte möchte Zimmermann in Zukunft vor allem in den Bereichen Digitalisierung und neue Lernformate setzen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort