„Felix“-Plakette ziert nun Kita-Hauswand

„Felix“-Plakette ziert nun Kita-Hauswand

. Ob im Morgenkreis, in der wöchentlichen Hausmusik am hauseigenen Klavier, in Gottesdiensten oder beim Eltern- und Kinderchor – Musik und Bewegung gehören für die Kinder der Kindertagesstätte Christuskirche einfach dazu.



Dabei ist der Gesang in kleinen und großen Gruppen, wie auch Solo, ein wichtiges Element dieser musikalischen Früherziehung. Insbesondere beim Singen legt die Kita Wert auf die Tonlage und das Verständnis der gesungenen Lieder. So lernen Kinder spielerisch ihre Stimme kennen und experimentieren gerne mit ihr.

Da war es naheliegend, dass sich die Kita Christuskirche mit einer dicken Bewerbungsmappe beim deutschen Chorverband vorgestellt hat, der Kindertagesstätten mit musikalischem Schwerpunkt mit einer Auszeichnung bedenkt, die den Namen "Felix" trägt. Nach dem Festgottesdienst anlässlich der Portalseinweihung in der Christuskirche war es dann so weit: Der Kita wurde feierlich die Auszeichnung "Felix" mit Urkunde überreicht. Der Eltern- und Kinderchor hat diese Feierlichkeit mit einem musikalischen Beitrag abgerundet. Nun ziert die "Felix"-Plakette die Kita-Hauswand in der Albert-Weisgerber-Allee.

Kontakt für Interessierte an der wöchentlichen Hausmusik in der Kita Christuskirche: Irina Braun, Tel. (0 68 94) 89 52 39.

Mehr von Saarbrücker Zeitung