Fanmeile zur Fußball-WM wird morgen größer

Fanmeile zur Fußball-WM wird morgen größer

. Zum Fußballspiel Deutschland-USA morgen um 18 Uhr organisiert „Wir sind St.

Ingbert" wieder ein Public Viewing in der St. Ingberter Fußgängerzone. "Diesmal ist die Bühne Richtung Josefskirche gedreht und wir stehen mitten auf der Straße, so dass wir mehr Zuschauern Platz bieten können", so Alexander Eich von WSSI. Polizei und Stadtverwaltung haben außerdem zugestimmt, dass eine absichernde Umzäunung von einem Meter Höhe ausreichend ist. So wird es nichts geben, was das Fußballereignis trüben kann. Mit der Technik ist es möglich, dass auch Zuschauer in 30 Metern Entfernung das Spiel gut verfolgen können.