Fortbildung : Hier lernen Frauen Rad zu fahren

  Der Kinderschutzbund Ortsverband St. Ingbert organisiert in Zusammenarbeit mit dem Radsportclub St. Ingbert, Saarpfalz Bike und dem Projekt KiBiSS vom Saarpfalzkreis einen Fahrradkurs. Der Kurs richtet sich an Mädchen ab 14 Jahren und Frauen (gerne mit Migrationshintergrund), die noch nicht Fahrradfahren können beziehungsweise beim Fahren noch unsicher sind und dies lernen möchten.

Durchgeführt wird der Kurs von Nicole Heib und Gerhard Wannemacher. Rad fahren wird an den Wochenenden jeweils vom 14./15. sowie 21./22 September von 10 bis 15 Uhr gelernt. Geübt wird auf dem Schulhof der ehemaligen Schillerschule vor den Räumlichkeiten des Kinderschutzbundes in der Karl-Uhl-Str. 10 in St. Ingbert.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und kann seit einigen Tagen persönlich oder telefonisch über die Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes OV St. Ingbert, Karl-Uhl-Str. 10 an der ehemaligen Schillerschule in St. Ingbert Tel. (O 68 94) 3 58 05 erfolgen.

Anmeldungen über E-Mail sind ab sofort über info@kinderschtuzbund-igb.de möglich. Anmeldeschluss ist der 29. August.