Fahrradfahrer stiehlt Besitzer von Pannenwagen die Autoschlüssel

Wegen abgestellten Wagen : Fahrradfahrer und Pkw-Besitzer geraten aneinander

Mit einer skurrilen Auseinandersetzung musste sich jüngst die Polizei in Kirkel befassen. Gegen Dienstagnachmittag, 23. Oktober, hatte ein 43-jähriger Pkw-Besitzer aus St. Ingbert eine Panne gehabt und den Wagen auf einen angrenzenden Radweg gestellt.

Noch während er telefonisch einen Pannendienst verständigen wollte, beschwerte sich ein vorbeikommender etwa 40 Jahre alter Radfahrer über das abgestellte Fahrzeug und entwendete kurzerhand die Autoschlüssel durch die geöffnete Scheibe der Fahrertür. Die Polizei Homburg ermittelt nun wegen Diebstahles. Der knapp 1,80 Meter große Radfaher soll mit einer schwarzen Radlerhose und dunklem Oberteil bekleidet sowie eine orangefarbene Umhängetasche besessen haben.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Homburg, Tel. (06841) 10 60 zu melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung