1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fahrrad-Rüpel und Autofahrerin geraten in St. Ingbert aneinander

Polizei sucht Zeugen : Autofahrerin streitet mit Fahrrad-Rüpel

Die St. Ingberter Polizei sucht einen mutmaßlichen Fahrrad-Rüpel. Am Sonntagnachmittag (4. Oktober) gegen 14.15 Uhr befuhr eine Frau aus Ottweiler mit ihrem PKW die Kohlenstraße in Richtung Alte Schmelz.

Ein Fahrradfahrer, der parallel zu ihr den Gehweg nutzte, wechselte auf die Fahrbahn, die Frau musste bremsen. Nachdem sie ihr Auto an der Ampel Kohlenstraße/Schlachthofstraße anhalten musste, beleidigte der Fahrradfahrer sie und folgte ihr schimpfend. In Höhe des Viadukts wollte sie den Fahrradfahrer zur Rede stellen. Dieser fuhr auf ihr Auto auf, beschädigte das Fahrzeug und kam selbst zu Fall. Der Fahrradfahrer fuhr danach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Er wird als schlank beschrieben, soll etwa 35 Jahre alt und 1,90 Meter groß sein und einen rötlichen Vollbart tragen. Außerdem soll er eine professionelle hellblau-bunte Fahrradbekleidung sowie eine spiegelnde Brille getragen haben.

Hinweise von Zeugen an die Polizei unter Tel. (06894) 10 90.