1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ethik-Beratung für Hospizbegleiter in St. Ingbert

Hospizbegleitung : Ethik-Beratung für Hospizbegleiter

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) lädt am Samstag, 12. Januar, von 9 bis 16 Uhr zu dem Seminar: „Grenzen erkennen – Grenzen anerkennen“ ins Caritas-Zentrum, Kaiserstraße 63 in St. Ingbert, ein.

Referentin ist Dorothee Neurohr-Gebhardt, Ethikberaterin im Gesundheitswesen. Zielgruppe sind ehrenamtliche und hauptamtliche Hospizbegleiter und Hospizinteressierte. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst, dem Hospizverein, dem SAPV-Team und dem Saarpfalz-Kreis statt.

Anmeldung bis 4. Januar beim Hospizdienst, Tel. (0 68 41) 9 72 86 13.