Erfweiler-Ehlingen feiert

Erfweiler-Ehlingen. Von Freitag 24. August, bis Sonntag, 26. August, wird in Erfweiler-Ehlingen unter dem Motto "Rund um den Römerturm" das 31. Dorffest gefeiert. Es nehmen wieder 13 Vereine, Gruppen und Geschäftsleute am Dorffest teil

Erfweiler-Ehlingen. Von Freitag 24. August, bis Sonntag, 26. August, wird in Erfweiler-Ehlingen unter dem Motto "Rund um den Römerturm" das 31. Dorffest gefeiert. Es nehmen wieder 13 Vereine, Gruppen und Geschäftsleute am Dorffest teil. Es sind dies die Freiwillige Feuerwehr, die Pizzeria Romana-Römerturm, der Chor QuerBeat, der Fußball-Club, der Karateverein, die AG Kinder und Jugend im Dorf, die Ex-Straußbuwe, die Jagdgesellschaft, der Tennis-Club Rot-Weiß, der Musikverein Frohsinn, die Theatergruppe, die kath. Öffentliche Bücherei und der Jugendclub (nur freitags).Der Aufgalopp zum Fest ist, nicht wie in den vergangenen Jahren üblich, am Freitag bei den Ex-Straußbuwe, sondern im und am Jugendclub an der Ecke Schützengasse/Schneidersgärten, wie Ortsvorsteher Benno Bubel mitteilt. Dort steigt um 19 Uhr eine Tower-Vibrations - das große Opening mit DJ Ezee. Am Samstag beginnt um 17 Uhr in Pfarrkirche St. Mauritius eine Vorabendmesse, musikalisch umrahmt von Chor QuerBeat. Um 18 Uhr ist am Stand der Feuerwehr die offizielle Eröffnung des Festes durch den Fassanstich des Ortsvorstehers, musikalisch umrahmt vom Orchester des Musikvereins Frohsinn.

Gegen 18.30 Uhr beginnt an allen Ständen der Festbetrieb. Zeitgleich spielt das Orchester des Musikvereins an seinem Stand. Gegen 19.30 Uhr findet in der Pfarrkirche eine von der Theatergruppe angebotene Krimilesung statt. Um 20 Uhr beginnt gleich an mehreren Ständen eine musikalische Unterhaltung. Bei den Ex-Straußbuwe beginnt eine Disco, beim FCE tritt wieder Marco Mzee aus dem Kuhstall Ischgl auf, und bei der Feuerwehr spielt die Live-Band Partykeller. Um 21 Uhr startet die Live-Band Rolling Bones beim Musikverein ihr Programm.

Der Sonntag beginnt mit einem zünftigen Frühschoppen. Ab elf Uhr spielt der Musikverein Wittersheim/Bebelsheim beim Musikverein. Zur gleichen Zeit beginnt zwischen KID und FCE ein Schaubrauen der Eculeus-Brauerei. Ab zwölf Uhr gibt es Mittagessen und anschließend Kaffee und Kuchen.

Ab 14.30 Uhr führt die Jugendabteilung des Fußball-Clubs ein Tischfußballturnier durch. Anmeldungen sind bis zwölf Uhr am Stand des FCE oder unter fce-lupe@web.de möglich. Die Startgebühr beträgt fünf Euro. Parallel dazu wird auch ein Torwandschießen durchgeführt. Die Sieger erwarten schöne Sachpreise.

Um 15 Uhr tritt die Kolpingkapelle Auersmacher beim Musikverein auf. Um 15.30 Uhr gibt es im Festzelt des Musikvereins eine Musikinstrumentenausstellung für interessierte Kinder. Ab 17 Uhr gibt es beim FCE Unterhaltungsmusik. Um 18 Uhr laden die Ex-Straußbuwe zur Mallorca-Party ein. Der Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn beschließt ab 18 Uhr das musikalische Programm des Festes.

In der Garage von Familie Rebmann hinter dem alten Rundturm findet ganztägig ein Künstlermarkt statt. Die Gruppe Kinder und Jugend im Dorf hat Spielbus Karlchen und eine Hüpfburg organisiert. Außerdem findet rund um die Kirche ein Kinderflohmarkt statt. Parkplätze befinden sich an der Mandelbachhalle, in den Straßen im Baugebiet im Großen Brühl und einseitig entlang der Rubenheimer Straße.

 Ortsvorsteher Benno Bubel mit dem Plakat zum Dorffest am kommenden Wochenende. Foto: Schickert
Ortsvorsteher Benno Bubel mit dem Plakat zum Dorffest am kommenden Wochenende. Foto: Schickert

Behindertenparkplätze stehen am Busbahnhof zur Verfügung. red