Drei neue erste Klassen in Rohrbach und Hassel Einschulung in St. Ingbert: Marienkäfer und Füchse lernen das Abc

St Ingbert/Rohrbach · 74 Mädchen und Jungen erlebten in der Pestalozzischule in Rohrbach und in der Schule Am Eisenberg in Hassel ihren ersten Schultag. Aufregende Momente für die Schulneulinge, ihre Eltern und Lehrerinnen, Und ein Ziel werden die meisten Abc-Schützen auch schon haben: Drittklässler werden, damit Pate für die Erstklässler sein darf.

 „Schlau wie Füchse“ sollen sie werden, die Schülerinnen und Schüler der „Fuchsklasse“ an der Pestalozzischule in Rohrbach. Am Montagmorgen wurde auf dem Schulhof die Einschulung gefeiert.

„Schlau wie Füchse“ sollen sie werden, die Schülerinnen und Schüler der „Fuchsklasse“ an der Pestalozzischule in Rohrbach. Am Montagmorgen wurde auf dem Schulhof die Einschulung gefeiert.

Foto: Peter Gaschott

Drei neue Schulklassen hatten Montag an der Pestalozzischule ihren ersten Schultag. 74 Abc-Schützen fanden sich pünktlich zum Ferienende in ihren neuen Schulen ein. 25 davon in der Hasseler Dependance der Schule, 49 in Rohrbach. Schulleiterin Nadine Backes ist zufrieden, sind doch mit den Neuen insgesamt mehr als 300 Schülerinnen und Schüler in den beiden Einrichtungen der Pestalozzischule.