Einsatzleiter zufrieden mit der Jugend-Jahreshauptübung

Rohrbach: Über 60 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert haben an der Jahreshauptübung am vergangenen Samstag in Rohrbach teilgenommen. Christian Zöllner, der Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach, hatte die Übung auf dem Gelände der Westpfälzischen Verlagsdruckerei organisiert und während der Durchführung auch überwacht

Rohrbach: Über 60 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert haben an der Jahreshauptübung am vergangenen Samstag in Rohrbach teilgenommen. Christian Zöllner, der Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach, hatte die Übung auf dem Gelände der Westpfälzischen Verlagsdruckerei organisiert und während der Durchführung auch überwacht. Die angenommene Lage war ein Brand zweier Hallen. Dieser war nach einer Explosion in einer der Hallen ausgebrochen. Die Jugendwehren der Löschbezirke St. Ingbert-Mitte, Hassel, Oberwürzbach und Rohrbach rückten zu dem Übungseinsatz mit insgesamt sechs Fahrzeugen inklusive der Drehleiter an, um den Brand zu bekämpfen. Einsatzleiter Christian Zöllner zeigte sich mit dem Einsatz der Jugendlichen sehr zufrieden und hatte keine besonderen Vorfälle zu melden. Nach 45 Minuten war das "Feuer" gelöscht und die Übung für die jungen Feuerwehrleute zu Ende. bub