Eine kulinarische Zeitreise in die 60er Jahre

Eine kulinarische Zeitreise in die 60er Jahre

Hassel. Vor einigen Wochen brachte der St. Ingberter Buchautor Günther Klahm sein neuestes Buch unter dem Titel "Unser Kochbuch der 60er Jahre" über die Essgewohnheiten des vorigen Jahrhunderts auf den Markt. Der Autor Günter Klahm, selbst ein Kind der 60er Jahre, nimmt den Leser mit auf eine kulinarische Zeitreise

Hassel. Vor einigen Wochen brachte der St. Ingberter Buchautor Günther Klahm sein neuestes Buch unter dem Titel "Unser Kochbuch der 60er Jahre" über die Essgewohnheiten des vorigen Jahrhunderts auf den Markt.Der Autor Günter Klahm, selbst ein Kind der 60er Jahre, nimmt den Leser mit auf eine kulinarische Zeitreise. Mit den Gastarbeitern hielten neue Gerichte Einzug in die deutschen Küchen. Die Pizzeria und der Balkan-Grill etablierten sich, und mit Twiggy gab es ein neues, schlankes Schönheitsideal. Neben zahlreichen typischen Rezepten und vielen Tipps für ein gutes Gelingen, erzählt der Autor interessante Geschichten aus dem Alltag und erweckt mit nostalgischen Bildern das Lebensgefühl der 60er Jahre. Eine leckere Mischung zum Blättern, Lesen und Nachkochen.

Gesellschaftlicher Wandel

Am Montag, 29. November, präsentiert nun der Heimat- und Verkehrsverein Hassel den erfolgreichen Autor bei einer Buchlesung. Dort kann man nicht nur viel über den gesellschaftlichen Wandel in den 1960er Jahren erfahren, sondern der Autor wird auch über die Ernährungsgewohnheiten einiges erzählen. Das ganze wird musikalisch umrahmt mit den beliebten Songs der Flower-Power-Zeit. Vielleicht gibt es auch noch etwas aus der damaligen Küche. Ein schönes Weihnachtsgeschenk auf 176 Seiten, mit zahlreichen Farb- und schwarz-weiß Fotos zum Preis von 19,90 Euro. Der Autor wird das Buch nach der Veranstaltung auch signieren. red

Buchlesung mit Günther Klahm am 29. November in der Evangelischen Begegnungsstätte Hassel um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.