1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Einbrecher zertrümmern am BBZ in St. Ingbert mehrere Fenster

Laptops geklaut : Einbrecher zertrümmern Fenster am BBZ

Unbekannte Personen haben sich zwischen Mittwoch, 10. April, 18.50 Uhr und Donnerstag, 11. April, 6.15 Uhr, zunächst der frei zugänglichen Rückseite des Schulgebäudes des Technisch-Gewerblichen Berufsbildungszentrums (TGBBZ) in der Johann-Josef-Heinrich-Straße in St. Ingbert genähert.

Hier warfen sie laut Polizei an einem Schulsaal mit einem Stein gegen ein Fenster, wodurch die Doppelverglasung zerstört wurde. Durch das Loch in der Scheibe versuchten die Täter durch Betätigen des Fenstergriffes das Fenster zu öffnen, was ihnen jedoch nicht gelang. Anschließend begaben sich die Täter zu dem in der Schule integrierten Schüler-Bistro. Hier schlugen die Einbrecher mit einem bislang unbekannten Werkzeug die Doppelverglasung eines Fensters an der Außenseite komplett ein. Durch die entstandene Öffnung gelangten die Täter anschließend in das Bistro, woraus sie eine bislang unbekannte Menge an Getränken und Lebensmitteln entwendeten. Die Räumlichkeiten des Bistros haben die Täter danach auf dem Einstiegsweg wieder verlassen.

Anschließend begaben sich die Täter zu einem weiteren an die Außenfront des Gebäudes angrenzenden Lehrsaal. Auch hier schlugen sie mit einem bislang unbekannten Gegenstand ein Loch in ein doppelverglastes Fenster. Auch hier konnten die Täter durch die entstandene Öffnung den Fenstergriff betätigen und das Fenster öffnen. Im Inneren des Gebäudes brachen sie an mehreren Räumen die Zimmerabschlusstüren mit einem Hebelwerkzeug auf. Die Täter begaben sich dann auch weiter in Büroräume. Hier wurden diverse Schränke und Behältnisse durchsucht. Aus einem Klassensaal wurden unter anderem zwei Laptops entwendet. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion St.Ingbert unter Tel. (06894) 10 90.