DRK-Betreuungsgruppe in Reichenbrunn hat noch Plätze frei

DRK-Betreuungsgruppe in Reichenbrunn hat noch Plätze frei

. Die Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz in Reichenbrunn, das „Café Vergissmeinnicht“ beim Deutschen Roten Kreuz, hat noch Plätze frei.

Von 14.30 bis 17.30 Uhr treffen sich mittwochs in Reichenbrunn Menschen mit Demenz zum Kaffeetrinken, Unterhalten und geselligem Zusammensein. Mit Hilfe von geschulten Ehrenamtlichen und einer Fachkraft erleben Mitbürgen mit geistigen Einschränkungen einen bunten Nachmittag. Seit Januar ist die Betreuungsgruppe auch donnerstags geöffnet von 10 bis 13 Uhr. Abholdienste können auf Anfrage angeboten werden.

Infos bei Karin Fohlmeister, Tel. (0 68 94) 10 02 10.

Mehr von Saarbrücker Zeitung